Zwei Störfälle bei SARIA/ReFood an einem Tag

IMG_6383

Wie der Niederlassungsleiter der SARIA-ReFood, Jan Gilsbach, uns vorhin telefonisch mitteilte, gab es gestern Abend (Samstag, 11.10.14) neben dem Feuerwehreinsatz wegen des  übergelaufenen Abwasserbehälters (bis zu 400 Liter ausgetreten!), noch eine zweite Betriebsstörung. Dabei war eines der beiden Blockheizkraftwerke ausgefallen. Die Notfackel sprang daher gegen 22 Uhr an. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Seit 13 Uhr (Sonntag, 12.10.14) ist eine Firma mit der Reparatur und der Ursachensuche im Einsatz, wie der ReFood-Vertreter erklärte.
Beide Störfälle hätten aber seiner Aussage nach nichts mit einander zu tun.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.