Woher kam der Wind in den letzten Stunden?

Wenn Sie zuhause durch Gestank oder Lärm belästigt werden, wird der Wind in der Regel von der Geruchs- oder Lärmquelle zu Ihnen herübergeweht.

Das Landesumweltamt unterhält eine Messstation im Stadtteil Sickingmühle.
Das Kürzel WGES steht für Windgeschwindigkeit. Unter dem Punkt WRI wird die Windrichtung in Gradzahlen angegeben.

Erläuterung: 0° entspricht Wind aus Nord, Osten = 90°, Süden 180° und Westen 270°.

Sie können durch Veränderung der Paramenter die Messwerte der vergangenen 365 Tage einsehen.

Messtation des Landesumweltamts (LANUV) in Marl-Sickingmühle

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.