SARIA: Arbeiten am Filter

Die Firma SARIA hat uns heute darüber informiert, dass sie morgen (Montag, 22.09.2014) an ihrem Biofilter arbeitet. In der Presseinformation heißt es: „Am 22. September 2014 ist an der Rennbachstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zum SARIA-Standort Marl am Vormittag eine kurzzeitige Geruchsbelästigung nicht ausgeschlossen. “ 
Weitere Informationen PM_Biofilterwechsel am 22. September 2014 an der Rennbachstraße

Die Filteranlage soll vor allem den Geruch filtern, der bei der Verarbeitung bei ReFood und bei der  Firma SARVAL (ehemaligen Knochen- und Fettunion (KFU-Group)) entsteht. Bei SARVAL an der Rennbachstraße werden täglich bis zu 75 Tonnen Blut, Knorpel, Knochen, Borsten, Klauen, etc. verarbeitet, die entsprechenden Gestank verursachen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.