Mehrere Geruchbsbeschwerden über SARIA-Gestank

IMG_7105In den Mittagsstunden meldeten sich mehrere Anwohner des Riegefelds aus dem Bereich Käthe-Kollwitz-Straße bei unserer Bürgerinitiative, weil sie sich über starken Gestank aus Richtung Frentrop beschwerten. Wie MHNV-Vertreter bei einer Ortsbegehung feststellen konnten, stammte der Gestank eindeutig  von der Firma Rethmann/SARIA/Knochen- und Fettunion (KFU).

IMG_7102
Spaziergänger beobachteten an der Rennbachstraße anschließend weißen Schaum auf dem Rennbach sowie eine starke Eintrübung des Wassers des Rennbachs mit einer unüblichen Braunfärbung des sonst klaren Wassers, wie die uns zur Verfügung gestellten Fotos und das Video dokumentieren.

Schaum-auf-Rennbach_MHNV-2014-04-04

 

Solche weißen Schaumfetzen (Bild links aus dem Frühjahr) schwammen heute wieder auf dem Rennbach. Im Frühjahr wurden Sie laut Unterer Wasserbehörde durch einen hohen Sauerstoffanteil, die hohe Fließgeschwindigkeit des Wassers sowie Blütenpollen verursacht.

 

MHNV hat den Kreis Recklinghausen über die Beschwerden zusätzlich zu den bereits erfolgten Geruchsanzeigen informiert und weitere Informationen gefordert.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.