Endlich mal eine Nachricht, die uns hoffen lässt!!!

Die Firma SARIA hat erfreulicherweise den neuen Biofilter eingebaut, wie heute der Marler Zeitung zu entnehmen ist. SARIA-Pressesprecher Nicolas Boy verspricht im Artikel der Marler Zeitung, dass es gestern zum letzten Mal gestunken hat. Künftig solle es nicht mehr stinken, da der Biofilter größer und wirksamer sei, sagte der SARIA-Pressesprecher der Marler Zeitung in der heutigen Ausgabe (16.10.2014). Den Zeitungsartikel und auch weitere Infos lesen Sie wie immer komplett und ungekürzt auf der Internetseite unserer Bürgerinitiative www.mhnv.de

Foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update (17.10.2014 /11 Uhr): Gerade Anruf vom Kreis Recklinghausen bekommen: Der Mitarbeiter des Immissionsschutzamtes bedauerte, dass durch den Presseartikel der Eindruck entstehen könne, es habe für die Anwohner in Alt-Marl keinen Anlasss für Geruchsbeschwerden gegeben. Der Behördenmitarbeiter betonte, dass der Kreis gegenüber der Presse deutlich gemacht hat, dass die Produktionsprozesse auf dem SARIA-Gelände in der Vergangenheit immer wieder zu Geruchsbelästigungen und Beschwerden bei Anwohnern geführt haben. Bei den im Artikel zitierten Stichproben habe er aber keine Gerüche wahrgenommen.

War eine wichtige Info vom Kreis. Dann lasst uns das Gestankstanksthema jetzt hoffentlich ein für alle Mal abhaken!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.